8. Mai 2021: Menschen gedenken mit Blumen der Opfer des Nationalsozialismus auf dem Jorker Friedhof (Jorkerfelde)

GRÜNE in Jork gedenken der Opfer des Nationalsozialismus am 8. Mai 2021

Hier der Aufruf von Michael Quelle im Wortlaut:

„Im Landkreis Stade gibt es auf vielen Friedhöfen Grabstätten von Opfern des Nationalsozialismus. Es handelt sich um Gräberfelder und Einzelgäber der Kindern von Zwangsarbeiterinnen, Einzelgräber von Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern und von Kriegsgefangenen.
Gräber, Grabfelder und Gedenksteine finden sich auf den Friedhöfen von:
Assel, Balje, Bossel, Buxtehude (Ferdinandstrasse), Buxtehude (Stader Strasse), Borstel, Dollern, Drochtersen, Estebrügge, Helmste, Fredenbeck (Klein Fredenbeck), Freiburg/Elbe, Groß Sterneberg, Harsefeld (Oberer Friedhof), Heinbockel-Hagenah, Helmste, Horneburg (Alter Friedhof), Kranenburg, Krummendeich, Neuenkirchen, Nottensdorf, Oederquart, Schwinge, StadeBützfleth, Stade-Campe, Stade (Garnisonsfriedhof), Stade-Wiepenkathen und Steinkirchen.
Die vorhandenen Grabstätten finden sich häufig am Rande des früheren Friedhofsgeländes. Auf vielen Friedhöfen im Landkreis Stade sind die Gräber von Zwangsarbeitern, Zwangsarbeiterinnen und Kinder von Zwangsarbeiterinnen nicht mehr vorhanden. Die Gräber
wurden nie in den Kriegsgräberlisten aufgenommen oder aus ihnen gestrichen. Es wurde durch einen anonymen Sponsor im letzten Jahr ermöglicht, dass jetzt auf den Friedhöfen durch Namensstelen und Kissensteine an sie erinnert wird. Die neuen Namensstelen und Kissensteine finden sich auf den Friedhöfen von: Agathenburg, Aspe, Bargstedt, Beckdorf, Bliedersdorf, Burweg-Horst, Deinste, Essel, Großenwörden, Hamelwörden, Jork-Jorkerfelde, Kutenholz, Mittelnkirchen und Reith.
Wir regen an, aus Anlaß des 8. Mai 2021, dem 76. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus, Blumen an den Gedenkstätten und an den Gräbern von Opfern des Nationalsozialismus niederzulegen.
Blumen können individuell um den 8. Mai herum an den Gräbern, Gräberfeldern oder Gedenksteinen für NS-Opfer niedergelegt werden.

V.i.S.d.P.: Michael Quelle, Brinkstrasse 7, 21680 Stade“

Print Friendly, PDF & Email

Verwandte Artikel