Videotreffen von Stefan Wenzel am 27.4. zum Thema: Familien in der Pandemie: Zwischen Frust und Hilflosigkeit?

Am Dienstag, den 27.04 von 18 bis 19 Uhr spricht Stefan Wenzel (Bundestagskandidat für den Wahlkreis Cuxhaven-Stade II) mit Johannes Schmidt, dem Landesvorsitzenden des Nds Kinderschutzbundes, über die Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders auf Kinder und Jugendliche. „Zwischen Frust und Hilflosigkeit?“ lautet der Titel der Online-Veranstaltung.
————-
Stefan Wenzel (Grüne) lädt ein zum Videotreffen mit Johannes Schmidt (Kinderschutzbund) am Dienstag, 27.4.2021, 18 h,

Anmeldung: cux-stade2@posteo.de

Stefan Wenzel, der Bundestagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen, lädt zu einer neuen Folge seiner Videoveranstaltungen mit interessanten Gästen aus dem Bereich zwischen Unterweser und Niederelbe ein.

Am Dienstag, den 27.04 von 18 bis 19 Uhr spricht der Grünen-Politiker mit Johannes Schmidt, dem Landesvorsitzenden des Nds Kinderschutzbundes, über die Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders auf Kinder und Jugendliche. „Zwischen Frust und Hilflosigkeit?“ lautet der Titel der  Veranstaltung, in der es um die Bereiche Kita, Schule, Freizeit und Freundschaft geht. Wie stark schränkt die Pandemie Lernen, Spaß und Sicherheit ein? Was muss geschehen, damit die Kinder und Jugendlichen vor weiteren Bildungsdefiziten, Ungerechtigkeiten und anderen materiellen und psychischen Gefahren beschützt werden können? Über Forderungen an die Landes- und Bundesregierung und andere Fragen und Vorschläge zur Situation rund um Corona spricht Stefan Wenzel mit Johannes Schmidt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzudiskutieren.

Print Friendly, PDF & Email

Verwandte Artikel